Betonstein­maschinen
nach Maß

DIE KRITERIEN BESTIMMEN SIE

Als Komplettausrüster bieten wir Ihnen eine umfassende Produktpalette an Betonsteinmaschinen. Die Modelle bilden verschiedene Kundenanforderungen ab und lassen dabei viel Spielraum für individuelle Anpassungen.

Als Kernelement der Anlage lassen sich Betonsteinmaschinen von FRIMA in unterschiedlichste Anlagenlayouts integrieren und mit vielfältigen weiteren Anlagen kombinieren.

IHR VORTEIL

Sie haben nur einen verantwortlichen Projektpartner. Alle Parts der Anlage sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Die umfassende FRIMA Produktpalette bietet individuelle Lösungen für jeden Bedarf. Wir sehen uns aber auch als Entwicklungspartner, der gemeinsam mit Ihnen Ihre Lösung konzipiert, fertigt und bis zur Inbetriebnahme begleitet.

Text verbergen

FRIMA E500

DAS EINSTIEGS­MODELL UNTER DEN BETON­STEIN­MASCHINEN

Die E500 ist eine kompakte Einstiegslösung unter den Betonsteinmaschinen. Sie bietet 100% Funktionalität und höchste Flexibilität auf kleinstem Raum.

Die FRIMA E500 arbeitet kosteneffizient, ist flexibel und erfüllt alle technische Voraussetzungen, um eine zuverlässige und hochwertige Betonproduktion zu garantieren. Dank einfacher Bedienung ermöglicht die E500 ein breites Produktionsangebot: Pflastersteine, Bordsteine, Betonplatten, Mauer- und Hohlblocksteine oder Gartenelemente.

Die FRIMA E500 überzeugt mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Je nach Ausführung mit:
  • 2. Fülleinrichtung für Vorsatzbeton
  • Querreinigung
  • Mechanische Höhenabschaltung

 

Frima Betonsteinanlage E500
  • Steinmaschine mit einer bzw. zwei Fülleinrichtungen
  • Brettsteinstapelgerät
  • Manuelle Steinsetzanlage

 

Misch- und Dosieranlage E500
  • Zuschlagstoffsilos
  • Wiegeband
  • Planetenmischer mit Aufzug
  • Zementschnecke
  • Zementwaage
  • Wasserdosierungen
  • Förderband

FRIMA E500

  • • Brettgröße: 1200 x 500 mm max. oder 1320 x 500 mm mit Füßchen
  • • Fertigungshöhe: bis 300 mm
  • • Modernste Steuerungs- und Bedienungssysteme SIEMENS S7-1200 und Simatic Basic Panel
  • • Kompaktes Anlagendesign
  • • Einteiliger biegesteifer Rütteltisch
  • • Frequenzgeregelte Rüttlerantriebe
  • • Formverspannung mittels Balgzylinder
  • • Proportionalregelventil für Brett-Vorschubeinrichtung

ONNO FRITZEN
Mail: onno.fritzen@frima-emden.de
Telefon: +49 4921 584-101

Text verbergen

FRIMA P650

FLEXIBEL UND WIRTSCHAFTLICH

Die Betonsteinmaschine P650 ist das Multitalent, das mit den Anforderung unserer Kunden wächst. Sie ist eine kompakte Steinformmaschine die nach Belieben erweitert und vergrößert werden kann. Aufgrund der vielseitigen Anlagenkonfiguration und einer durchgängigen Baukastensystematik, ist eine Maschinenerweiterung bis hin zum vollautomatischen Kreislauf realisierbar.

Dank einfacher Bedienung ermöglicht die P650 ein breites Produktionsangebot: Pflastersteine, Bordsteine, Betonplatten, Mauer- und Hohlblocksteine oder Gartenelemente – die FRIMA P650 überzeugt mit einer breiten Produktpalette bei verlässlich hoher Qualität.

 

Je nach Ausführung mit:
  • 2. Fülleinrichtung für Vorsatzbeton
  • Querreinigung
  • Mechanische Höhenabschaltung

 

Frima Betonsteinanlage P650 vollautomatisch
  • Steinmaschine mit einer bzw. zwei Fülleinrichtungen
  • Steinbürste
  • Hubgerüst
  • Fahrgerüst
  • Senkgerüst
  • Transporteinrichtung Trockenlinie
  • Steinsetzanlage
  • Steinpakettransport
  • Brettbürste
  • Brettwender
  • Brettrücktransport

 

Misch- und Dosieranlage P650
  • Zuschlagstoffsilos
  • Fahrbare Waage
  • Planeten-Vorsatzmischer mit Aufzug
  • Planeten-Kernbetonmischer mit Aufzug
  • Zementschnecken
  • Zementwaage
  • Zusatzmittelpumpe
  • Wasserdosierungen
  • Farbanlage
  • Kübelbahnanlage
  • Förderband

FRIMA P650

  • • Brettgröße: 1200 x 500 mm max. oder 1320 x 500 mm mit Füßchen
  • • Fertigungshöhe: bis 300 mm
  • • Modernste Steuerungs- und Bedienungssysteme SIEMENS S7-1200 und Simatic Basic Panel
  • • Kompaktes Anlagendesign
  • • Einteiliger biegesteifer Rütteltisch
  • • Frequenzgeregelte Rüttlerantriebe
  • • Formverspannung mittels Balgzylinder
  • • Proportionalregelventil für Brett- und Vorschubeinrichtung

ONNO FRITZEN
Mail: onno.fritzen@frima-emden.de
Telefon: +49 4921 584-101

Text verbergen

FRIMA HP800

KOMPAKT UND SMART

Leistungsstarke und zukunftssichere Betonsteinmaschinen: Die HP Serie

Die HP Serie garantiert höchste Produktqualität bei großen Fertigungsflächen. Industrietauglichkeit, einfache Handhabung und höchste Effizienz – als Brettfertiger sind die HP Maschinen dank technischer Raffinessen die Spitzenklasse der FRIMA Familie.
Unabhängig ob zentrale oder dezentrale Automatisierungsstrukturen: Erweiterungen können jederzeit adaptiert werden. Die HP Serie ist schon heute die Spitzenlösung für die Betonfertigung von morgen.

Die HP800 wurde als Brettfertiger sowohl in seinem Leistungsbereich als auch in seiner funktionalen Ausstattung für ein breites Anwendungsfeld und höchste Produktionsleistungen konzipiert.

Damit auch bei dieser Fertigungsfläche eine gleichmäßig hohe Produktqualität erreicht wird, ist die Maschine mit einigen technischen Besonderheiten erhältlich, die sie zu einem Spitzenmodell unter den Betonsteinmaschinen macht.

Bei der Entwicklung standen die Industrietauglichkeit und einfache Bedienung im Vordergrund. Daraus resultieren der sehr stabile Rahmenaufbau sowie installations- und wartungsfreundliche Komponenten.

Ein weiteres Plus dieser Flexibilität bezieht sich auch auf die Steuerungstechnik. Sowohl bei zentraler als auch bei dezentraler Automatisierungsstruktur können Erweiterungen jederzeit integriert werden. Das macht die HP 800 zu einer zukunftssicheren Lösung.

Die kompakte Steinformmaschine HP800 ermöglicht Ihnen die Produktion der ganzen Breite von Betonbaustoffen wie Pflastersteinen, Bordsteinen, Betonplatten, Mauer- und Hohlblocksteinen oder Gartenelementen.

 

Je nach Ausführung mit:
  • 2. Fülleinrichtung für Vorsatzbeton
  • Formschnellwechselvorrichtung
  • Querreinigung
  • Colourmix
  • Blechziehvorrichtung
  • Vorrichtung für Isoliersteinfertigung
  • Mechanische Höhenabschaltung mit Ausgleich der Brettdickendifferenz
  • Grubenentleerung

 

Frima Betonsteinanlage HP800 vollautomatisch
  • Steinmaschine mit einer bzw. zwei Fülleinrichtungen
  • Transporteinrichtung Nasslinie
  • Abkippvorrichtung für Betonreste
  • Hubgerüst und Speicher
  • Automatische Fahrzeuggruppe
  • Senkgerüst und Speicher
  • Transporteinrichtung Trockenlinie
  • Steinlöser und Positionierer
  • Steinsetzanlage
  • Plattenband
  • Umreifungsanlagen
  • Brettbürste
  • Brettwender
  • Brett-Quertransport

 

Misch- und Dosieranlage HP800
  • Zuschlagstoffsilos
  • Fahrbare Waage für Mischer
  • Planeten-Vorsatzmischer 500/330 Liter inkl. Aufzug
  • Planeten-Kernbetonmischer 3000/2000 Liter inkl. Aufzug
  • Zementschnecken
  • Zementwaage
  • Zusatzmittelpumpe
  • Wasserdosierungen
  • Farbanlage
  • Kübelbahnanlage

FRIMA HP800

  • • Fertigungsunterlage: 1400 x 600 mm min., 1400 x 800 mm max.
  • • Fertigungshöhe: 40 mm bis 500 mm
  • • Führungssäulen 120 mm
  • • Automatische Rüttelkraftverstellung
  • • Hauptachsen mit Proportionalregelventilen und Wegerfassung
  • • Extrem schwere mechanische Ausführung für höchste Ansprüche
  • • Automatischer Höhenverstellung der Fülleinrichtungen
  • • Modernste Steuerungs- und Visualisierungssysteme SIEMENS S7 und 3D Bedieneroberfläche
  • • Pneumatische Abstreifer
  • • Proportionale Druckeinstellung der Balgzylinder Formverspannung
  • • Kontinuierliche Füllstandsmessung im Silo
  • • Verstärkte Hydraulik und großvolumiges Aggregat
  • • Füllstandsmessung im Füllwagen

ONNO FRITZEN
Mail: onno.fritzen@frima-emden.de
Telefon: +49 4921 584-101

Text verbergen

FRIMA HP1000

DIE ÖKO­NOMISCHE STEIN­FORM­MASCHINE

Die HP1000 wurde als Brettfertiger sowohl in seinem Leistungsbereich als auch in seiner funktionalen Ausstattung für ein breites Anwendungsfeld und höchste Produktionsleistungen konzipiert.

Damit auch bei dieser Fertigungsfläche eine gleichmäßig hohe Produktqualität erreicht wird, ist die Maschine mit einigen technischen Besonderheiten erhältlich, die sie zu einem Spitzenmodell unter den Betonsteinmaschinen macht.

Bei der Entwicklung standen die Industrietauglichkeit und einfache Bedienung im Vordergrund. Daraus resultieren der sehr stabile Rahmenaufbau sowie installations- und wartungsfreundliche Komponenten.

Ein weiteres Plus dieser Flexibilität bezieht sich auch auf die Steuerungstechnik. Sowohl bei zentraler als auch bei dezentraler Automatisierungsstruktur können Erweiterungen jederzeit integriert werden. Das macht die HP 1000 zu einer zukunftssicheren Lösung.

Die kompakte Steinformmaschine HP1000 ermöglicht Ihnen die Produktion der ganzen Breite von Betonbaustoffen wie Pflastersteinen, Bordsteinen, Betonplatten, Mauer- und Hohlblocksteinen oder Gartenelementen.

 

Je nach Ausführung mit:
  • 2. Fülleinrichtung für Vorsatzbeton
  • Automatische Rüttelkraftverstellung
  • Formschnellwechselvorrichtung
  • Querreinigung
  • Colourmix
  • Blechziehvorrichtung
  • Vorrichtung für Isoliersteinfertigung
  • Fullstandsmessung im Füllwagen
  • Mechanische Höhenabschaltung mit Ausgleich der Brettdickendifferenz
  • Grubenentleerung

 

Frima Betonsteinanlage HP1000 vollautomatisch
  • Steinmaschine mit einer bzw. zwei Fülleinrichtungen
  • Transporteinrichtung Nasslinie
  • Abkippvorrichtung für Betonreste
  • Hubgerüst und Speicher
  • Automatische Fahrzeuggruppe
  • Sekngerüst und Speicher
  • Transporteinrichtung Trockenlinie
  • Steinlöser und Positionierer
  • Steinsetzanlage
  • Plattenband
  • Umreifungsanlagen
  • Brettbürste
  • Brettwender
  • Brett-Quertransport

 

Misch- und Dosieranlage HP1000
  • Zuschlagstoffsilos
  • Fahrbare Waage für Mischer
  • Planeten-Vorsatzmischer 500/330 Liter inkl. Aufzug
  • Planeten-Kernbetonmischer 3000/2000 Liter inkl. Aufzug
  • Zementschnecken
  • Zementwaage
  • Zusatzmittelpumpe
  • Wasserdosieranlagen
  • Farbanlage
  • Kübelbahnanlage

FRIMA HP1000

  • • Fertigungsunterlage: 1400 x 800 mm min., 1400 x 1000 mm max.
  • • Fertigungshöhe: bis 500 mm
  • • Hauptachsen mit Proportionalregelventilen und Wegerfassung
  • • Extrem schwere mechanische Ausführung für höchste Ansprüche
  • • Automatischer Höhenverstellung der Fülleinrichtungen
  • • Modernste Steuerungs- und Visualisierungssysteme SIEMENS S7 und 3D Bedieneroberfläche
  • • Kompakte Hydraulik und großvolumiges Aggregat
  • • Kontinuierliche Füllstandsmessung im Silo
  • • Proportionale Druckeinstellung der Balgzylinder Formverspannung
  • • Pneumatische Abstreifer an den Füllwagen

ONNO FRITZEN
Mail: onno.fritzen@frima-emden.de
Telefon: +49 4921 584-101

Text verbergen

FRIMA HP1200

DIE UNIVERSELLE STEIN­FORM­MASCHINE

Die HP1200 wurde als Brettfertiger sowohl in seinem Leistungsbereich als auch in seiner funktionalen Ausstattung für ein breites Anwendungsfeld und höchste Produktionsleistungen konzipiert.

Damit auch bei dieser Fertigungsfläche eine gleichmäßig hohe Produktqualität erreicht wird, ist die Maschine mit einigen technischen Besonderheiten erhältlich, die sie zu einem Spitzenmodell unter den Betonsteinmaschinen macht.

Bei der Entwicklung standen die Industrietauglichkeit und einfache Bedienung im Vordergrund. Daraus resultieren der sehr stabile Rahmenaufbau sowie installations- und wartungsfreundliche Komponenten.

Ein weiteres Plus dieser Flexibilität bezieht sich auch auf die Steuerungstechnik. Sowohl bei zentraler als auch bei dezentraler Automatisierungsstruktur können Erweiterungen jederzeit integriert werden. Das macht die HP 1200 zu einer zukunftssicheren Lösung.

Die kompakte Steinformmaschine HP1200 ermöglicht Ihnen die Produktion der ganzen Breite von Betonbaustoffen wie Pflastersteinen, Bordsteinen, Betonplatten, Mauer- und Hohlblocksteinen oder Gartenelementen.

 

Je nach Ausführung mit:
  • 2. Fülleinrichtung für Vorsatzbeton
  • Automatische Rüttelkraftverstellung
  • Formschnellwechselvorrichtung
  • Querreinigung
  • Colourmix
  • Blechziehvorrichtung
  • Vorrichtung für Isoliersteinfertigung
  • Füllstandsmessung im Füllwagen
  • Mechanische Höhenabschaltung mit Ausgleich der Brettdickendifferenz
  • Grubenentleerung

 

Frima Betonsteinanlage HP1200 vollautomatisch
  • Steinmaschine mit einer bzw. zwei Fülleinrichtungen
  • Transporteinrichtung Nasslinie
  • Abkippvorrichtung für Betonreste
  • Hubgerüst und Speicher
  • Automatische Fahrzeuggruppe
  • Senkgerüst und Speicher
  • Transporteinrichtung Trockenlinie
  • Steinlöser und Positionierer
  • Steinsetzanlage
  • Plattenband
  • Umreifungsanlagen
  • Brettbürste
  • Brettwender
  • Brett-Quertransport

 

Misch- und Dosieranlage HP1200
  • Zuschlagstoffsilos
  • Fahrbare Wege für Mischer
  • Planeten-Vorsatzmischer 500/330 Liter inkl. Aufzug
  • Planeten-Kernbetonmischer 3000/2000 Liter inkl. Aufzug
  • Zementschnecken
  • Zementwaage
  • Zusatzmittelpumpe
  • Wasserdosierungen
  • Farbanlage
  • Kübelbahnanlage

FRIMA HP1200

  • • Fertigungsunterlage: 1400 x 1100 mm min., 1400 x 1200 mm max.
  • • Fertigungshöhe: 40 mm bis 500 mm
  • • Hauptachsen mit Proportionalregelventilen und Wegerfassung
  • • Extrem schwere mechanische Ausführung für höchste Ansprüche
  • • Automatische Höhenverstellung der Fülleinrichtungen
  • • Modernste Steuerungs- und Visualisierungssysteme
  • • SIEMENS S7 und 3D Bedieneroberfläche
  • • Kompakte Hydraulik und großvolumiges Aggregat
  • • Pneumatische Abstreifer
  • • Kontinuierliche Füllstandsmessung im Silo
  • • Proportionale Druckeinstellung der Balgzylinder Formverspannung

ONNO FRITZEN
Mail: onno.fritzen@frima-emden.de
Telefon: +49 4921 584-101

Text verbergen

FRIMA HP1400

HOCHLEISTUNGS­­MASCHINE

Die HP1400 wurde als Brettfertiger sowohl in seinem Leistungsbereich als auch in seiner funktionalen Ausstattung für ein breites Anwendungsfeld und höchste Produktionsleistungen konzipiert.

Damit auch bei dieser Fertigungsfläche eine gleichmäßig hohe Produktqualität erreicht wird, ist die Maschine mit einigen technischen Besonderheiten erhältlich, die sie zu einem Spitzenmodell unter den Betonsteinmaschinen macht.

Bei der Entwicklung standen die Industrietauglichkeit und einfache Bedienung im Vordergrund. Daraus resultieren der sehr stabile Rahmenaufbau sowie installations- und wartungsfreundliche Komponenten.

Ein weiteres Plus dieser Flexibilität bezieht sich auch auf die Steuerungstechnik. Sowohl bei zentraler als auch bei dezentraler Automatisierungsstruktur können Erweiterungen jederzeit integriert werden. Das macht die HP 1400 zu einer zukunftssicheren Lösung.

Die kompakte Steinformmaschine HP1400 ermöglicht Ihnen die Produktion der ganzen Breite von Betonbaustoffen wie Pflastersteinen, Bordsteinen, Betonplatten, Mauer- und Hohlblocksteinen oder Gartenelementen.

 

Je nach Ausführung mit:
  • 2. Fülleinrichtung für Vorsatzbeton
  • Formschnellwechselvorrichtung
  • Querreinigung
  • Colourmix
  • Blechziehvorrichtung
  • Vorrichtung für Isoliersteinfertigung
  • Mechanische Höhenabschaltung mit Ausgleich der Brettdickendifferenz
  • Grubenentleerung

 

Frima Betonsteinanlage HP1400 vollautomatisch
  • Steinmaschine mit einer bzw. zwei Fülleinrichtungen
  • Transporteinrichtung Nasslinie
  • Abkippvorrichtung für Betonreste
  • Hubgerüst und Speicher
  • Automatische Fahrzeuggruppe
  • Senkgerüst und Speicher
  • Transporteinrichtung Trockenlinie
  • Steinlöser und Positionierer
  • Steinsetzanlage
  • Plattenband
  • Umreifungsanlagen
  • Brettbürste
  • Brettwender
  • Brett-Quertransport

 

Misch- und Dosieranlage HP1400
  • Zuschlagstoffsilos
  • Fahrbare Waage für Mischer
  • Planeten-Vorsatzmischer 500/330 Liter inkl. Aufzug
  • Planeten-Kernbetonmischer 3000/2000 Liter inkl. Aufzug
  • Zementschnecken
  • Zementwaage
  • Zusatzmittelpumpe
  • Wasserdosierungen
  • Farbanlage
  • Kübelbahnanlage

FRIMA HP1400

  • • Fertigungsunterlage: 1400 x 1300 mm min., 1400 x 1400 mm max.
  • • Fertigungshöhe: 40 mm bis 500 mm
  • • Führungssäulen 120 mm
  • • Automatische Rüttelkraftverstellung
  • • Hauptachsen mit Proportionalregelventilen und Wegerfassung
  • • Extrem schwere mechanische Ausführung für höchste Ansprüche
  • • Automatische Höhenverstellung der Fülleinrichtungen
  • • Modernste Steuerungs- und Visualisierungssysteme SIEMENS S7 und 3D Bedieneroberfläche
  • • Pneumatische Abstreifer
  • • Proportionale Druckeinstellung der Balgzylinder
  • • Formverspannung
  • • Kontinuierliche Füllstandsmessung im Silo
  • • verstärkte Hydraulik und großvolumiges Aggregat
  • • Füllstandsmessung im Füllwagen

ONNO FRITZEN
Mail: onno.fritzen@frima-emden.de
Telefon: +49 4921 584-101

eropaische_icon-2.png

Vollelektrische Paketierung Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.